Weiße Zähne und ein jugendliches Aussehen. Mit Bleaching.

Schöne weiße Zähne in einer Stunde? Mit einem In-Office-Bleaching oder Home-Bleaching beim Zahnarzt strahlen Ihre Zähne in kürzester Zeit in schönem Weiß.

Intensive Aufhellung

Erfolgreiches Bleaching in mehreren Helligkeitsstufen.

Schonende Anwendung

Risikoarmes Bleichen unter medizinischer Aufsicht.

Neueste Methoden

Sanfte Zahnaufhellung nach neuestem Forschungsstand.

Exzellentes Ergebnisse

Schöne weiße Zähne und frischer Look in kurzer Zeit.

Sie wünschen sich weiße Zähne und ein strahlendes Lachen? Gerne berate ich Sie ausführlich zu den Möglichkeiten eines professionellen Bleachings. Machen Sie heute noch einen Termin in unserer Zahnarztpraxis in Würzburg aus.

Ist ein Bleaching die richtige Lösung für mich?

Sie interessieren sich für eine professionelle Aufhellung beim Zahnarzt? Gerne berate ich Sie ausführlich. Machen Sie heute noch einen Termin in unserer Zahnarztpraxis in Würzburg aus.

Bleaching: Beim Zahnarzt in guten Händen.

Ein strahlendes Lächeln und weiße Zähne vermitteln Selbstbewusstsein und Attraktivität. Immer mehr Menschen in jedem Alter wünschen sich daher schöne, weiße Zähne. Verfärbungen, der natürliche Alterungsprozess der Zähne oder die Folgen intensiven Putzens stehen diesem Wunsch oftmals entgegen. Mit einem professionellen Bleaching beim Zahnarzt lassen sich nicht nur Verfärbungen effektiv entfernen. Die Zahnfarbe lässt sich auch um mehrere Farbstufen aufhellen. Dafür wird u. a. mit Wasserstoffperoxid und Carbamidperoxid in einer Konzentration gearbeitet, die um ein Vielfaches höher ist als in frei verkäuflichen Bleichmitteln. Auch geht dem Bleaching beim Zahnarzt in der Regel eine professionelle Zahnreinigung voran, die den Aufhellungseffekt der nachfolgenden Behandlung verstärkt. Bei einem Bleaching beim Zahnarzt können Sie zudem sicher sein, dass Sie sich von Anfang an – vor, während und nach der zahnästhetischen Behandlung – in fachspezifisch ausgebildeten Händen befinden. Freuen Sie sich unbeschwert auf ein strahlendes Lachen mit weißen Zähnen!

In-Office-Bleaching: Helle Zähne in nur einer Stunde.

Mit einem In-Office-Bleaching werden Ihre Zähne besonders schnell und schonend wieder weiß. Um die natürliche Zahnfarbe wiederherzustellen und Verfärbungen zu entfernen, wird vor dem Bleichen in einem ersten Schritt die Ausgangsfarbe bestimmt. Im nächsten Schritt wird eine schützende Gel-Maske auf das Zahnfleisch aufgetragen und ausgehärtet. Erst dann wird zum Aufhellen der Zähne ein spezielles Bleichmittel aus Wasserstoffperoxid und Carbamidperoxid auf die Zähne aufgetragen und mit einer blauen LED-Lampe aktiviert. Die Kombination aus Bleichmittel und Speziallampe lässt dunkle Pigmentierungen in den Zähnen oxidieren. Der Bleichvorgang, der nur 15 Minuten dauert, kann bis zu viermal wiederholt werden. Ist die gewünschte Zahnfarbe erreicht, werden die Zähne abschließend mit einem Fluorid mineralisiert. Ein In-Office-Bleaching ist vielen Studien zufolge für die Zähne unbedenklich. Eine gelegentlich auftretende gesteigerte Empfindlichkeit der Zähne klingt bereits nach 1 bis 2 Tagen ab.

Home-Bleaching: Weiße Zähne mit Schiene zuhause.

Sie wünschen sich eine preisgünstigere Methode als das In-Office-Bleaching? Ein Home-Bleaching ist vergleichsweise preisgünstig, allerdings fordert diese Methode vom Patienten mehr Disziplin und Zeitinvest als das In-Office-Bleaching. Beim Home-Bleaching wird auf der Grundlage eines Gipsabdrucks eine transparente, elastische Schiene individuell in unserem zahntechnischen Labor angefertigt. Diese nehmen Sie zusammen mit einem Bleichmittel mit nach Hause. Hier befüllen Sie die Schiene an drei bis fünf aufeinanderfolgenden Nächten mit dem Bleichgel und setzen die Schiene anschließend ein. Die Zähne hellen buchstäblich über Nacht auf. Der Fortschritt der Zahnaufhellung wird in der Zahnarztpraxis kontrolliert und überwacht. Bei dieser Methode sind Sie also – wie auch beim In-Office-Bleaching – in zahnmedizinisch geschulten Händen!

Sie haben eine Frage zu den unterschiedlichen Bleaching-Methoden? Gerne berate ich Sie ausführlich. Machen Sie heute noch einen Termin in unserer Zahnarztpraxis in Würzburg aus.

Das werden wir häufig gefragt

Übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für eine professionelle Zahnaufhellung?

Da es sich bei einem Bleaching um eine rein kosmetische Behandlung handelt, übernehmen die gesetzliche Krankenkassen nicht die Kosten. Gleiches gilt in der Regel auch für Zahnzusatzversicherungen. Allerdings gibt es Zusatzversicherungen, die Bleaching in den Versicherungsleistungen einschließen. Fragen Sie vor Beginn der Behandlung am besten einmal bei Ihrem Versicherer nach.

Ist ein Bleaching beim Zahnarzt schmerzhaft?

Eine Zahnaufhellung beim Zahnarzt tut nicht weh. In den ersten Tagen nach einer Zahnaufhellung können die Zähne etwas empfindlich sein, weil Mineralien in den Zähnen Mineralien reduziert werden. Nach der Behandlung remineralisieren sich die Zähne wieder und die Überempfindlichkeit klingt nach 1 bis 2 Tagen ab.

 

Auf was sollte ich direkt nach einem Bleaching verzichten?

Nach einem Bleaching beim Zahnarzt haften Farbpigmente besonders gut an Ihren schönen, hellen Zähnen. Aus diesem Grund sollten Sie für einige Tage auf den Verzehr von stark färbendem Gemüse (z. B. Karotten, Paprika oder Tomaten), färbenden Gewürzen (z. B. Curry, Kurkuma oder Paprikapulver), Saucen mit Farbstoffen (z. B: Ketchup. Senf, Barbecue-Saucen) oder Süßigkeiten mit Farbstoffen verzichten. Auch besonders säurehaltiges Obst sollten Sie möglichst einige Tage nicht essen.

Zudem sollten Sie nach einer Zahnaufhellung beim Zahnarzt für einige Tage auf stark färbende Getränke (z. B. Cola, Kaffee, dunkle Teesorten, Rotwein) verzichten. Bitte verzichten Sie nach einem Bleaching für einige Tage außerdem auf den Konsum von Alkohol, um den Zahnschmelz nicht unnötig anzugreifen.

Was sollte ich nach einem Bleaching bei der Mundhygiene beachten?

Bei der Mundhygiene ist für einige Tage der Verzicht auf Mundwasser angeraten. Mundwasser können Farbstoffe enthalten, die an den aufgehellten Zähnen anhaften. Auch sollten Sie Ihre Zähne zum Schutz des Zahnschmelzes für einige Tage mit einer schonenden Zahnpasta ohne abrasive “Whitening” – Effekte putzen.

Kann ich nach einem Bleaching rauchen?

Bitte verzichten Sie nach dem Bleichen unbedingt für einige Tage auf das Rauchen. Nikotin ist stark färbend.

Wie lange hält ein Bleaching?

Ein Bleaching hält bei sachgerechter Mundhygiene bis zu zwei Jahren.

Wie viel kostet eine Aufhellung beim Zahnarzt?

Die Kosten für eine professionelle Zahnaufhellung sind je nach Methode und Aufhellungsgrad unterschiedlich. Gerne berate ich Sie ausführlich zu Behandlungsmöglichkeiten.

Kann ich mir alleine die Zähne bleichen?

Eine professionelle Zahnaufhellung beim Zahnarzt ist effektiver und schonender als eine Zahnaufhellung zuhause. Bleichmittel aus der Drogerie haben eine um vieles geringere Bleichkraft. Dennoch können sie bei einer unbehandelten Karies oder Verletzungen des Zahnfleisches unnötige Schäden anrichten. Hausmittel wie Backpulver sind ebenfalls nicht empfehlenswert. Bei einem professionellem Bleaching wird der Zahnarzt vor der Behandlung hingegen den Zustand der Zähne überprüfen. Auch geht einem professionellem Bleaching in der Regel eine professionelle Zahnreinigung voraus. Eine Zahnaufhellung beim Zahnarzt mit einem hochwirksamen Bleichmittel ist um ein Vielfaches sicherer und effektiver.

Sehen meine Zähne nach einem Bleaching so unnatürlich weiß wie bei einem Hollywood -Star aus?

Keine Sorge. Das Ergebnis eines Bleachings ist natürlich. Viele Hollywood Stars haben Keramikschalen, sogenannte Veneers mit sehr unnatürlich weißen Zahnfarben. Dieses Ergebnis ist für viele unserer Patienten eher nicht erstrebenswert

Sie interessieren sich für eine professionelle Aufhellung beim Zahnarzt?

Dr. med. Sabine Hugo

Ärztin und Zahnärztin, European Master of Aligners, Schwerpunkt Kieferorthopädie und Ästhetische Zahnheilkunde

Mo: 08:00 – 18:00 Uhr
Di: 08:00 – 18:00 Uhr
Mi: 08:00 – 17:00 Uhr
Do: 08:00 – 13:00 Uhr
Fr: 08:00 – 13:00 Uhr

Telefon: +49 931 99 147 070

E-Mail: info@praxishugo.de
Praxis Dr. med. Sabine Hugo

Berliner Platz 9
97080 Würzburg

Dr. med. Sabine Hugo

Ärztin und Zahnärztin, European Master of Aligners, Schwerpunkt Kieferorthopädie und Ästhetische Zahnheilkunde

Mo: 08:00 – 18:00 Uhr
Di: 08:00 – 18:00 Uhr
Mi: 08:00 – 17:00 Uhr
Do: 08:00 – 13:00 Uhr
Fr: 08:00 – 13:00 Uhr

Telefon: +49 931 99 147 070

E-Mail: info@praxishugo.de
Praxis Dr. med. Sabine Hugo

Berliner Platz 9
97080 Würzburg
Nach oben scrollen